40.000
  • Startseite
  • » Radprofi Martin geht angeschlagen in die Saison
  • Radprofi Martin geht angeschlagen in die Saison

    Berlin/Palma de Mallorca (dpa) - Radprofi Tony Martin geht am 7. Februar angeschlagen in sein erstes Saisonrennen auf Mallorca.

    «Ich habe wahrscheinlich mit dem Wintertraining etwas übertrieben und handelte mir eine Sehnen-Verletzung im Knie ein. Ich musste zwei Wochen aussetzen und bin jetzt gerade wieder bei einem Trainingspensum von 100 Kilometern täglich. Ich starte zurückhaltend in die Mallorca-Challenge», sagte der 24-jährige Columbia-Profi, der bei der Tour de France 2009 für 12 Tage das Weiße Trikot des besten Nachwuchsfahrer trug. Durch die Verzögerung sind Martins Ambitionen beim ersten großen Saisontest, Paris-Nizza im März, gedämpft.

    Artikel drucken
    Radsport
    Meistgelesene Artikel