40.000
  • Startseite
  • » Pohl bei Bahn-Weltcup Zehnte im Punktefahren
  • Aus unserem Archiv

    LondonPohl bei Bahn-Weltcup Zehnte im Punktefahren

    Radsportlerin Stephanie Pohl aus Cottbus hat am zweiten Tag des Bahn-Weltcups in London Platz zehn im Punktefahren belegt. Die Vizeweltmeisterin kam nach 80 Runden auf sechs Zähler.

    Den Sieg sicherte sich auf der Olympia-Bahn Weltmeisterin Amy Cure aus Australien mit 34 Punkten. Im Sprint-Turnier der Frauen erreichte Weltmeisterin Kristina Vogel aus Erfurt sicher das Finale. Die Olympia-Vierte von 2012 schaltete in der Vorschlussrunde die Qualifikationssiegerin Elis Ligtlee aus den Niederlanden mit 2:0 Läufen aus. Finalgegnerin ist Europameisterin Anastasia Woinowa aus Russland. Miriam Welte aus Kaiserslautern belegte den achten Platz.

    Radsport
    Meistgelesene Artikel