40.000
  • Startseite
  • » Gaviria gewinnt zwölfte Giro-Etappe
  • Bauhaus auf Platz vier

    Gaviria gewinnt zwölfte Giro-Etappe

    Reggio Emilia (dpa). Radprofi Phil Bauhaus hat eine Podestplatzierung bei der zwölften Etappe des 100. Giro d'Italia knapp verpasst. Der 22-Jährige vom Team Sunweb musste sich auf dem Teilstück über 229 Kilometer von Forli nach Reggio Emilia mit dem vierten Platz begnügen.

    Den Tagessieg holte sich der Kolumbianer Fernando Gaviria, der bereits seinen dritten Erfolg bei der diesjährigen Italien-Rundfahrt einfuhr. Topsprinter André Greipel belegte den achten Platz. In der Gesamtwertung liegt weiterhin ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net