40.000
  • Startseite
  • » 14. Giro-Etappe: Dumoulin setzt sich bei Bergankunft durch
  • Greipel ausgestiegen

    14. Giro-Etappe: Dumoulin setzt sich bei Bergankunft durch

    Oropa (dpa). Der Niederländer Tom Dumoulin vom deutschen Sunweb-Team hat die 14. Etappe beim 100. Giro d'Italia von Castellania nach Oropa gewonnen. Nach 131 Kilometern überquerte der Radprofi im Rosa Trikot als Erster die Ziellinie und baute seine Gesamtführung damit aus.

    Der 26-Jährige setzte sich bei der Bergankunft überraschend gegen die Kletterspezialisten durch und verwies den Russen Ilnur Zakarin (Katusha-Alpecin) und den Spanier Mikel Landa (Team Sky) auf die Plätze. Mitfavorit ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net