40.000
  • Startseite
  • » Politik in Rheinland-Pfalz
  • » Malu Dreyer stellt Leitlinien der neuen Regierung vor
  • Aus unserem Archiv

    MainzMalu Dreyer stellt Leitlinien der neuen Regierung vor

    Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) gibt heute im Mainzer Landtag die erste Regierungserklärung der neuen Legislaturperiode ab. Sie wird voraussichtlich darlegen, wie sich die Landesregierung aus SPD, FDP und Grünen die Umsetzung des Koalitionsvertrags vorstellt.

    Ministerpräsidentin Malu Dreyer
    Ministerpräsidentin Malu Dreyer.
    Foto: Arne Dedert/Archiv - dpa

    Es wird erwartet, dass Dreyer unter anderem auf die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen, die Bildungspolitik und die geplante Digitalisierungsstrategie eingehen wird. Weitere Themen sind voraussichtlich der soziale Zusammenhalt, bezahlbarer Wohnraum, eine flächendeckende medizinische Versorgung und nachhaltiger Umweltschutz.

    Am Donnerstag (9.30 Uhr) folgt dann die Aussprache über die Regierungserklärung, die mit einer Rede von Oppositionsführerin Julia Klöckner (CDU) eröffnet wird. Für jede der fünf Fraktionen ist eine Redezeit von 45 Minuten geplant.

    dpa

    Malu Dreyer: Wir sind für alle da Regierungserklärung: Dreyer will Digitalisierung vorantreiben Kommentar: Zahmer Auftakt einer Legislaturperiode mit vielen Streitthemen
    Landespolitik
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!