40.000
  • Startseite
  • » Thieme bei Millionen-Springen in den USA auf Platz vier
  • US-Reiterin Porter siegt

    Thieme bei Millionen-Springen in den USA auf Platz vier

    Thermal (dpa). André Thieme hat beim Eine-Million-Dollar-Springen in Thermal das ganz große Geld verpasst. Der Springreiter aus Plau am See ritt in den USA im Sattel von Conthendrix auf Platz vier.

    Der 41 Jahre alte Profi erhielt als Prämie 100 000 Dollar. Die hoch dotierte Prüfung gewann die US-Amerikanerin Mandy Porter mit Milano vor der Kanadierin Tamie Phillips mit Cristar. Die ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net