40.000
  • Startseite
  • » Springreiter Mario Stevens gewinnt Großen Preis
  • Springreiter Mario Stevens gewinnt Großen Preis

    Frankfurt/Main (dpa). Mario Stevens aus Molbergen hat mit seinem Top-Pferd Mac Kinley beim internationalen Reitturnier in Frankfurt den Großen Preis gewonnen.

    Der 27-Jährige blieb im Stechen in einer Zeit von 37,73 Sekunden fehlerfrei. Der Ritt brachte ihm 42 000 Euro Siegprämie ein. Zweiter wurde Ludger Beerbaum aus Riesenbeck mit Couleur Rubin (0/38,50), gefolgt von Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Cornet Obolensky (0/39,54). Insgesamt war die Prüfung mit 150 000 Euro dotiert. Vorjahressieger Marcus Ehning (Borken) hatte es mit Sandro Boy ins Stechen geschafft, dort gab er nach einer Verweigerung auf.