40.000
  • Startseite
  • » Riders-Tour-Finale in München vorgezogen
  • Riders-Tour-Finale in München vorgezogen

    Leipzig (dpa). Das Finale der Riders Tour der Springreiter in München wird um einen Monat auf das erste November-Wochenende vorgezogen. Mit der Terminänderung erhoffen sich die Veranstalter der Springsport-Serie eine verstärkte TV-Präsenz.

    «Gegen Wintersport haben wir derzeit keine Chance, ins Fernsehprogramm zu kommen», sagte Turnierorganisator Volker Wulff in Leipzig. Vom letztjährigen Riders-Tour-Finale gab es keine Live-Übertragung in einem Hauptprogramm. Das ZDF zeigte lediglich eine knapp fünfminütige Zusammenfassung. Die Riders Tour beginnt beim Derby in Hamburg vom 13. bis 16. Mai. Weitere Stationen sind Wiesbaden, Paderborn, Balve und Hannover.