40.000
  • Startseite
  • » Pedroza vorzeitig deutscher Championjockey
  • KölnPedroza vorzeitig deutscher Championjockey

    Der in Panama geborene Eduardo Pedroza bleibt Championjockey des deutschen Turfs. Der 35-Jährige profitierte bei seinem dritten Titelgewinn nacheinander von einer Handverletzung seines Konkurrenten Filip Minarik, der vorläufig ausfällt.

    Pedroza, Stalljockey bei Andreas Wöhler in Gütersloh, gewann in diesem Jahr 93 Rennen und siegte in der Gesamtwertung, obwohl er wegen eines bei einem Sturz in Baden-Baden erlittenen Schlüsselbeinbruchs im September keine Rennen bestreiten konnte.

    Artikel drucken
    Pferdesport
    Meistgelesene Artikel