40.000
  • Startseite
  • » Panorama
  • » Jasmin Tabatabai ist der Star im Altenkirchener Spiegelzelt
  • Aus unserem Archiv

    Jasmin Tabatabai ist der Star im Altenkirchener Spiegelzelt

    Das Programm für das siebte Spiegelzelt in Altenkirchen vom 30. August bis 12. September steht fest. Gleich zwei Veranstaltungen werden geboten, die es in dieser Form im Westerwald noch nicht gegeben hat. Das Kulturbüro Haus Felsenkeller hat eine anspruchsvolle Programmmischung mit drei Premieren zusammengestellt.

    Jasmin Tabatabai
    Jasmin Tabatabai wird der Stargast in Altenkirchen.

    Altenkirchen - Das Programm für das siebte Spiegelzelt in Altenkirchen vom 30. August bis 12. September steht fest. Gleich zwei Veranstaltungen werden geboten, die es in dieser Form im Westerwald noch nicht gegeben hat: die prickelnde Burlesque-Revue mit den „Petit Fours“ und Circus Klezmer aus Spanien. Stargast ist am Samstag, 1. September, die Schauspielerin und Sängerin, sowie Echo-Jazz-Preisträgerin in der Kategorie „Sängerin des Jahres national“ Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett mit deutschsprachigem Chanson-Jazz.


    Länger als üblich haben die Vorbereitungen für das kulturelle Highlight in der Region gedauert. Das Kulturbüro Haus Felsenkeller stellte eine äußerst anspruchsvolle Programmmischung mit drei Premieren zusammen. Außerdem gibt es viele Neuerungen im Crystalpalace „grande“. Mit Blick auf die Jubiläumsaktivitäten 2014 zum 700-jährigen Bestehen der Stadt Altenkirchen wird erstmalig ein noch größeres und schöneres Spiegelzelt auf dem Schlossplatz stehen – ein Original, das deutlich mehr Platz für das Publikum bietet, somit insgesamt entspanntere Abläufe und einen noch besseren Service gewährleistet und optimalen Seh- und Hörgenuss der zahlreichen kulturellen Angebote verspricht. Großzügige Separees, größere Abstände der Mahagonispiegelsäulen, größere Bühne für die Künstler und „luftigeres“ Sitzen bieten Pluspunkte zum Wohlfühlen. Auch im Bereich der Gastronomie wird umgeplant. Das Buffetzelt mit abendlichen Leckereien ist im vorderen Bereich der „kleinen Spiegelzeltstadt“ direkt neben dem roten Teppich für jedermann zugänglich – auch an Abenden mit geschlossenen Gesellschaften. In Kooperation mit der VG Altenkirchen und dem Land Rheinland-Pfalz organisiert und führt das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller dieses „Gesamtkunstwerk“ durch – mit regionalen und überregionalen Künstlern, Angeboten für Kinder und Jugendliche und Raum für geschlossene Veranstaltungen.

    Panorama
    Meistgelesene Artikel