40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zwei Tote bei Flugzeugabsturz - Maschine flog für Bundeswehr
  • Aus unserem Archiv

    WarbelowZwei Tote bei Flugzeugabsturz - Maschine flog für Bundeswehr

    Bei Warbelow in Mecklenburg-Vorpommern ist während eines Einsatzes für die Bundeswehr ein zweisitziges Flugzeug abgestürzt. Die beiden Insassen kamen ums Leben. Die Unglücksursache ist noch unklar. Bei dem Flugzeug handelte es sich um eine schnell fliegende Turboprop-Maschine vom Typ «Pilatus PC-9». Das Flugzeug war im Auftrag der Bundeswehr unterwegs und sollte im Rahmen einer Übung ein Luftziel markieren. Nach NDR-Informationen stammte die Besatzung aus Schleswig-Holstein, die Maschine gehörte einer Kieler Firma.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!