40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zwei Gebäude stürzen in Indien ein: Tote und zahlreiche Vermisste
  • Aus unserem Archiv

    Neu DelhiZwei Gebäude stürzen in Indien ein: Tote und zahlreiche Vermisste

    Beim Einsturz zweier Wohnhäuser sind am frühen Morgen im Westen Indiens mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. 14 Bewohner seien lebend geborgen worden, etwa zwanzig Menschen könnten noch unter dem Schutt in der Stadt Vadodara begraben sein. Das sagte ein Behördensprecher dem Nachrichtensender NDTV. Das erste der beiden benachbarten, mehrstöckigen Gebäude sei gegen 4.30 Uhr eingestürzt, die Bewohner des zweiten Hauses hätten sich retten können, ehe es 20 Minuten später ebenfalls in sich zusammenfiel.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!