40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zerstückelte Frau: Haftbefehl gegen Ehemann, kein Geständnis
  • Aus unserem Archiv

    OstbevernZerstückelte Frau: Haftbefehl gegen Ehemann, kein Geständnis

    Nach dem Fund einer zerstückelten Frauenleiche im Münsterland hält die Staatsanwaltschaft den Ehemann für dringend tatverdächtig. Ein Richter habe gegen den 49-Jährigen Haftbefehl erlassen, berichtete die Behörde. Der Mann bestreite zwar, seine 58 Jahre alte Frau umgebracht zu haben. Weil er sich jedoch in Widersprüche verwickelt habe und aufgrund der Spurenlage gehen die Ermittler nach eigenen Angaben jedoch davon aus, «dass er für den Tod seiner Frau verantwortlich ist.»

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!