40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zeitung: Schon mehr als 35 000 Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern
  • Aus unserem Archiv

    BerlinZeitung: Schon mehr als 35 000 Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern

    Bereits mehr als 35 000 Steuerhinterzieher haben in diesem Jahr Selbstanzeigen gestellt - so viele wie nie zuvor. Das berichtet die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf Zahlen der Finanzministerien aller 16 Länder. Die meisten Anzeigen in diesem Jahr gab es dem Bericht zufolge bisher in Baden-Württemberg. Dort hätten sich bis Anfang Dezember 8583 Steuersünder selbst angezeigt. Das Finanzministerium in Stuttgart schätze die Mehreinnahmen dadurch auf 497 Millionen Euro. Auf Platz zwei folge Nordrhein-Westfalen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!