40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zehn Finnen knacken 57 Millionen schweren Eurojackpot
  • Aus unserem Archiv

    HelsinkiZehn Finnen knacken 57 Millionen schweren Eurojackpot

    Der Eurojackpot mit 57,3 Millionen Euro geht nach Finnland. Gewinner ist eine zehnköpfige Tippgemeinschaft, wie finnische Medien berichteten. Sie hatte die richtigen Zahlen und Zusatzzahlen angekreuzt. Fünf Teilnehmer aus Deutschland lagen nur ganz knapp daneben. Ihnen fehlte die zweite richtige Zusatzzahl. Immerhin reicht es für je zwei Mitspieler aus Baden-Württemberg und Bayern sowie einen Teilnehmer aus Sachsen damit noch für je knapp 230 000 Euro.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!