40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zahl der Zika-Fälle in Deutschland gestiegen
  • Aus unserem Archiv

    Berlin/HamburgZahl der Zika-Fälle in Deutschland gestiegen

    Eine Zika-Infektion ist bislang bei 20 Menschen in Deutschland festgestellt worden. Das teilte das Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin der Deutschen Presse-Agentur mit. Unter den Betroffenen gibt es demnach keine schwangeren Frauen. Alle Infizierten haben sich bei Reisen in Lateinamerika angesteckt. Das Institut rechne weiterhin mit steigenden Fallzahlen, sagte Facharzt Dennis Tappe. Das Zika-Virus steht im Verdacht, bei Infektionen von Schwangeren Fehlbildungen bei Babys zu verursachen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!