40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zahl der Tornado-Toten steigt
  • Aus unserem Archiv

    WashingtonZahl der Tornado-Toten steigt

    Nach der wohl schlimmsten Tornado-Serie seit 80 Jahren in den USA suchen Helfer in den Trümmerbergen verzweifelt nach Überlebenden. Doch stattdessen finden sie immer mehr Leichen. Die Zahl der Toten im Süden des Landes kletterte auf mehr als 300, ein Ende ist nicht in Sicht. Bundeskanzlerin Angela Merkel drückte den USA in einem Kondolenzschreiben ihr Mitgefühl aus. Präsident Barack Obama sagte den Menschen in der Katastrophenregion schnelle Hilfe zu. Er und seine Frau Michelle werden in Tuscaloosa in Alabama erwartet. Die Stadt wurde von den Stürmen praktisch ausgelöscht.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!