40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zahl der Strom-Selbstversorger steigt
  • Aus unserem Archiv

    BerlinZahl der Strom-Selbstversorger steigt

    Die Preise für Strom steigen stetig weiter - und deswegen produzieren immer mehr Bürger und Unternehmen ihren Strom lieber selbst. 2012 kamen in Deutschland schon elf Prozent des Bedarfs aus eigenen Anlagen - zum Beispiel Solaranlagen, Blockheizkraftwerke und Windräder. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft und des Energiewirtschaftlichen Instituts Köln hervor. Bisher fallen für selbst verbrauchten Strom meist keine Umlagen und Abgaben an - das bedeutet Mehrbelastungen für die anderen Stromverbraucher. Die Bundesregierung will gegensteuern.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!