40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zahl der Firmenpleiten auf niedrigstem Stand seit 14 Jahren
  • Aus unserem Archiv

    Frankfurt/MainZahl der Firmenpleiten auf niedrigstem Stand seit 14 Jahren

    Die Zahl der Firmen- und Verbraucherpleiten in Deutschland ist in diesem Jahr gesunken. Grund sind die insgesamt robuste Konjunktur und die hohe Beschäftigung. Nach Schätzungen der Wirtschaftsauskunftei Creditreform gab es 26 300 Unternehmenszusammenbrüche. Das sei der niedrigste Stand seit 14 Jahren. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen verringerte sich um 6,7 Prozent auf 91 500 Fälle, wie Creditreform mitteilte.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!