40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zahl der abgebrannten Autos in Frankreich unverändert
  • Aus unserem Archiv

    Zahl der abgebrannten Autos in Frankreich unverändert

    Paris (dpa). Die Zahl der in der Silvesternacht abgefackelten Autos ist in Frankreich im Vergleich zum vergangenen Jahr fast unverändert hoch geblieben. Nach Polizeiangaben steckten Randalierer in der Nacht 1137 Autos in Brand, am vorigen Jahreswechsel waren es zehn mehr gewesen. Das Abbrennen von Autos in der Silvesternacht ist in Frankreich seit Jahren zu einer Art Ritual geworden. Hintergrund sind diffuse Unmutsäußerungen, in manchen Fällen möglicherweise auch Versicherungsbetrug.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!