40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wulffs ehemaliger Sprecher muss ab Dezember vor Gericht
  • Aus unserem Archiv

    HannoverWulffs ehemaliger Sprecher muss ab Dezember vor Gericht

    Der ehemalige Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff, Olaf Glaeseker, muss ab dem 9. Dezember vor Gericht. Das Landgericht Hannover ließ die Anklage gegen Glaeseker und den Partymanager Manfred Schmidt zu. Die Staatsanwaltschaft Hannover hält es für erwiesen, dass Glaeseker dem Partymanager bei der Suche nach Sponsoren für die Promi-Fete «Nord-Süd-Dialog» half. Schmidt soll damit rund eine Million Euro Gewinn gemacht haben soll. Im Gegenzug soll der Manager den Sprecher zu Urlauben eingeladen haben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!