40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Westerwelle spricht von «ersten Signalen»
  • Aus unserem Archiv

    LuxemburgWesterwelle spricht von «ersten Signalen»

    Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat Hinweise aus Israel auf eine Öffnung der Grenze zum Gazastreifen bestätigt. «Wir haben erste Signale aus Israel, dass sich das auch in eine etwas bessere Richtung bewegt, dass auch Hilfslieferungen wieder zugelassen werden», sagte er in Luxemburg am Rande eines Treffens der EU-Außenminister. Westerwelle sagte, er rechne mit einem «klaren Signal» der EU. Die Lieferungen in den Gazastreifen, besonders die Hilfslieferungen, müssten den Gazastreifen wieder erreichen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!