40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Westerwelle sagt Japan Hilfe bei Wiederaufbau zu
  • Aus unserem Archiv

    TokioWesterwelle sagt Japan Hilfe bei Wiederaufbau zu

    Drei Wochen nach dem katastrophalen Erdbeben hat Außenminister Guido Westerwelle Japan Deutschlands Solidarität versichert. Bei einem Kurzbesuch in Tokio versprach Westerwelle auch Hilfe beim wirtschaftlichen Wiederaufbau. Da könne sich Japan auf Deutschland als Partner verlassen, sagte er nach einem Gespräch mit seinem japanischen Amtskollegen Takeaki Matsumoto in Tokio. Während Westerwelle auf Asienreise ist, brodelt es in seiner Partei weiter. Seine Zukunft als FDP-Chef ist fraglich. Als Favorit für die Nachfolge gilt Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!