40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Welle spült zwei Mädchen von Fels ins Meer: Ertrunken
  • Aus unserem Archiv

    OsloWelle spült zwei Mädchen von Fels ins Meer: Ertrunken

    Zwei norwegische Mädchen haben ihr Spiel auf einem Felsen am Meer mit dem Leben bezahlt. Sie wurden in Kristiansund an der Westküste von einer hohen Welle erfasst und ins eiskalte Meer gespült. Suchmannschaften fanden die Mädchen stark unterkühlt im Wasser. Wie die Nachrichtenagentur NTB weiter berichtet, blieben alle Anstrengungen zur Wiederbelebung im Krankenhaus erfolglos. Die beiden Mädchen hatten gestern mit einer Freundin auf Felsen am Ufer gespielt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!