40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Welle der Gewalt in Mexiko: Zwölf Polizisten getötet
  • Aus unserem Archiv

    Mexiko-StadtWelle der Gewalt in Mexiko: Zwölf Polizisten getötet

    Die Welle der Gewalt in Mexiko reißt nicht ab. Bei mehreren Überfällen wurden erneut 18 Menschen getötet, unter ihnen 12 Polizisten. Weitere 13 Angehörige der Sicherheitskräfte wurden bei den Angriffen einer kriminellen Bande im Grenzgebiet zwischen den westmexikanischen Bundesstaaten Michoacán und Jalisco verletzt. Die Regierung schickte Heerestruppen an die Grenze zwischen den beiden Bundesstaaten. In der Region sind die Drogenkartelle «Jalisco Nueva Generación» und «Los Caballeros Templarios» aktiv.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!