40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Waffen von Bonnie und Clyde für halbe Million Dollar versteigert
  • Aus unserem Archiv

    NashuaWaffen von Bonnie und Clyde für halbe Million Dollar versteigert

    Die Waffen des legendären Gangsterpaares Bonnie und Clyde sind in den USA für mehr als eine halbe Million Dollar versteigert worden. Es sind der Revolver und die Pistole, die das Pärchen bei sich hatte, als sie im Mai 1934 in Louisiana von der Polizei erschossen wurden. Bonnie Parker und Clyde Barrow waren Anfang der 1930er Jahre raubend und mordend durch die USA gezogen. Auf das Konto des jungen Paares gingen mindestens ein Dutzend Banküberfälle und etwa ebenso viele Morde.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!