40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Vier Tote bei Unfällen auf glatten Straßen
  • Aus unserem Archiv

    HamburgVier Tote bei Unfällen auf glatten Straßen

    Eisglätte hat in der Nacht zu mehreren Unfällen mit mindestens vier Toten geführt. Nahe Gützkow in Mecklenburg- Vorpommern kam ein Auto auf eisglatter Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Zwei Menschen starben, drei wurden schwer verletzt. Im Kreis Bamberg in Bayern kamen zwei Männer um, als ihr Wagen bei Glätte in den Gegenverkehr geriet. Auf der Autobahn 93 nördlich von Regensburg wurden 17 Menschen bei einer Massenkarambolage teils schwer verletzt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!