40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin
  • Aus unserem Archiv

    Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin

    Berlin (dpa). Im Berliner Friedrichstadtpalast wird heute Abend der 61. Deutsche Filmpreis vergeben. Im Rennen um die Goldene Lola für den besten Film sind sechs Produktionen. Nominiert sind unter anderem Tom Tykwers Liebesdrama «Drei», Andres Veiels RAF-Drama «Wer wenn nicht wir» und Ralf Huettners Tourette-Syndrom- Tragikomödie «Vincent will Meer». Der Deutsche Filmpreis ist mit insgesamt knapp drei Millionen Euro Preisgeldern der höchstdotierte deutsche Kulturpreis. In 16 Kategorien werden Preise vergeben. Mehr als 1800 prominente Gäste werden zu der Gala erwartet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!