40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Verkürzung von Wehr- und Zivildienst beschlossen
  • Aus unserem Archiv

    BerlinVerkürzung von Wehr- und Zivildienst beschlossen

    Wehrpflichtige müssen ab dem 1. Juli nur noch ein halbes Jahr zur Bundeswehr. Auch der Zivildienst dauert künftig nur noch sechs statt neun Monate. Der Bundestag verabschiedete am Abend die umstrittene Reform. Die Opposition hatte sich zuvor in der Debatte einhellig gegen die Reform gewandt. Sie warf der Regierung vor, angesichts der Diskussion über eine Abschaffung der Wehrpflicht sei die Verkürzung des Wehrdienstes eine überstürzte Aktion.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!