40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » US-Abgeordnete stimmen im Streit mit China für Strafzölle
  • Aus unserem Archiv

    WashingtonUS-Abgeordnete stimmen im Streit mit China für Strafzölle

    Im Währungsstreit mit China erhöht nun auch der US-Kongress den Druck auf Peking. Das Repräsentantenhaus stimmte für Strafzölle auf chinesische Importe. Grund: Nach Ansicht der Abgeordneten hält China seine Währung künstlich unterbewertet und verschafft sich damit unfaire Wettbewerbsvorteile. Vorige Woche hatte sich bereits Präsident Barack Obama dafür eingesetzt, dass der Yuan aufgewertet wird. Der Entwurf muss nun noch den Senat passieren, wo ihm allerdings wenig Chancen eingeräumt werden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!