40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Umfrage: SPD weiter deutlich hinter der Union
  • Aus unserem Archiv

    BerlinUmfrage: SPD weiter deutlich hinter der Union

    Peer Steinbrück geht als Kanzlerkandidat der SPD weiter mit großem Rückstand seiner Partei auf die Union ins Rennen. Im aktuellen Emnid-Sonntagstrend bleibt die SPD mit 27 Prozent unverändert 10 Punkte hinter der Union. Rot-Grün käme zusammen auf 40 Prozent, die derzeitige Regierungskoalition liegt trotz der andauernden Schwäche der FDP bei 42 Prozent. Im Vergleich zur Vorwoche gab es keine Veränderung. Die Linkspartei bleibt demnach auf 8 Prozent, die Piraten bei 6 Prozent. Die Umfrage war in den Tagen vor der Bekanntgabe der SPD-Kanzlerkandidatur durchgeführt worden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!