40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Treffen der EU-Anti-Terrorexperten in Brüssel
  • Aus unserem Archiv

    BrüsselTreffen der EU-Anti-Terrorexperten in Brüssel

    Der Doppel-Anschlag von Norwegen beschäftigt nun auch Anti-Terrorexperten der Europäischen Union. Experten aus den 27 EU-Ländern und Norwegen wollen heute in Brüssel über Konsequenzen beraten. In Deutschland stößt das aus den Reihen der SPD erneut geforderte NPD-Verbot bei der Bundesregierung auf Ablehnung. Das sei mit erheblichen Risiken behaftet, sagte Innenminister Hans-Peter Friedrich der «Rheinischen Post». So müssten im Zuge eines solchen Verfahrens beispielsweise die V-Leute «abgeschaltet» werden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!