40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Terroristen attackieren irakische Stadt Bakuba: 29 Tote
  • Aus unserem Archiv

    BakubaTerroristen attackieren irakische Stadt Bakuba: 29 Tote

    Ein verheerendes Blutbad in der irakischen Stadt Bakuba von Terroristen hat 29 Menschen das Leben gekostet, 42 wurden verletzt. Ein Polizeisprecher sagte, in der Stadt seien in kürzester Zeit vier Bomben explodiert. Zuerst zündete ein Selbstmordattentäter eine Autobombe neben einer Polizeiwache, dann zündeten die Terroristen in einem geparkten Auto einen zweiten Sprengsatz. Als Helfer die Verletzten ins Krankenhaus brachten, zündete ein Selbstmordattentäter mitten unter ihnen einen Sprengstoffgürtel.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!