40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Terrorhintergrund nach Festnahme an Flughafen ausgeschlossen
  • Aus unserem Archiv

    Frankfurt/MainTerrorhintergrund nach Festnahme an Flughafen ausgeschlossen

    Nach der Festnahme eines bewaffneten Mannes am Frankfurter Flughafen hat die Polizei einen terroristischen Hintergrund ausgeschlossen. Ein 52-jähriger US-Amerikaner war vorgestern festgenommen worden, kurz bevor er ein Flugzeug in Richtung USA besteigen wollte. Im Verhör habe er behauptet, er sei Priester und habe schlichtweg vergessen, die Pistole aus dem Handgepäck zu nehmen. Die Polizei geht nicht davon aus, dass er einen Anschlag, Überfall oder Ähnliches im Schilde führte.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!