40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Taxi-Mörder: Polizei bekam Tipp und griff zu
  • Aus unserem Archiv

    Taxi-Mörder: Polizei bekam Tipp und griff zu

    Friedrichshafen (dpa) - Der mutmaßliche Taxi-Mörder vom Bodensee ist gefasst. Vor der Festnahme hat die Polizei einen Hinweis auf seinen Aufenthaltsort bekommen. Spezialkräfte fanden den 28-Jährigen in einer Gartenlaube in Brandenburg. «Er war völlig überrascht und ließ sich widerstandslos festnehmen», so die Polizei in Friedrichhafen. Der Mann soll am vergangenen Mittwoch eine 32 Jahre alte Taxifahrerin erstochen haben. Außerdem wird ihm vorgeworfen, zuvor in Singen eine Taxifahrerin entführt, schwer verletzt und vergewaltigt zu haben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!