40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Tausende Spanier protestieren gegen Sparpolitik
  • Aus unserem Archiv

    MadridTausende Spanier protestieren gegen Sparpolitik

    Tausende Spanier haben in mehr als 50 Städten ihres Landes gegen die Sparpolitik der Madrider Regierung und der Europäischen Union protestiert. Zu den Kundgebungen hatten die großen Gewerkschaftsverbände UGT und CCOO aufgerufen. Die Demonstranten forderten die Rückkehr zu einer Wachstumspolitik und die Schaffung von Arbeitsplätzen. Spaniens konservativer Ministerpräsident Mariano Rajoy hatte angekündigt, dass er für die zweite Hälfte der Legislaturperiode keine weiteren drastischen Einsparungen oder Steuererhöhungen plane.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!