40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Straßenkrawalle in Schweden deutlich abgeflaut
  • Aus unserem Archiv

    StockholmStraßenkrawalle in Schweden deutlich abgeflaut

    Die nächtlichen Unruhen in Stockholm und anderen schwedischen Städten sind am Wochenende deutlich abgeflaut. Es wurden zwar in mehreren Vororten der Hauptstadt Autos angezündet und Steine auf Polizisten geworfen. Der Umfang sei aber deutlich zurückgegangen, sagte ein Behördensprecher im Rundfunksender SR. Seit Wochenanfang waren in mehreren Vororten mit hohem Migrantenanteil Autos und Schulen in Brand gesetzt worden. Als Auslöser galt der Tod eines Immigranten, den Polizisten nach eigenen Angaben in Notwehr erschossen hatten. Anwohner vermuten einen rassistischen Hintergrund.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!