40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Straßenkämpfe in Abidjan: Gbagbo will nicht aufgeben
  • Aus unserem Archiv

    AbidjanStraßenkämpfe in Abidjan: Gbagbo will nicht aufgeben

    Der blutige Kampf um die Macht in der Elfenbeinküste scheint zugunsten des Wahlsiegers Alassane Ouattara entschieden. Dennoch kämpfen die noch verbliebenen Anhänger des amtierenden Präsidenten Laurent Gbagbo in Abidjan erbittert gegen vorrückende Truppen Ouattaras. Auch in der Gegend des Präsidentenpalasts werde noch immer gekämpft, berichtete ein Ouattara-Sprecher. Der Rest des Landes sei unter Kontrolle der Republikanischen Truppen Ouattaras. Gbagbo will nach Angaben seines Sprechers allerdings nicht aufgeben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!