40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Steuergewerkschaft fordert Amnestie für Steuersünder
  • Aus unserem Archiv

    BerlinSteuergewerkschaft fordert Amnestie für Steuersünder

    Angesichts des geplantes Ende des Bankgeheimnisses in der EU fordert die Deutsche Steuergewerkschaft eine Amnestie für Altfälle von Steuerhinterziehung. Ohne Straffreiheit für Steuerbetrüger könne man das nicht machen, sagte ihr Chef Thomas Eigenthaler der «Welt am Sonntag». Er betonte, am Ende dürfe der Ehrliche aber nicht wieder der Dumme sein. Der Steuersatz müsse über jenem liegen, der im gescheiterten Abkommen mit der Schweiz ausgehandelt worden war. Damals hatten sich die Regierungen in Bern und Berlin auf Steuersätze zwischen 21 und 41 Prozent geeinigt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!