40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Staatsanwaltschaft gibt Einzelheiten zur Geiselnahme bekannt
  • Aus unserem Archiv

    BerlinStaatsanwaltschaft gibt Einzelheiten zur Geiselnahme bekannt

    Nach dem unblutigen Ende der Geiselnahme in einer Berliner Bank hat die Staatsanwaltschaft Einzelheiten zu der Tat bekanntgegeben. Demnach war der ursprüngliche Plan des Geiselnehmers einfach: Der 29-jährige Mann aus Wolfsburg wollte demnach eine Kontoeröffnung vortäuschen, dann Geld erpressen und anschließend mit seiner Beute fliehen. Am Abend erließ ein Richter den erwarteten Haftbefehl. Das Motiv des 29-Jährigen ist noch unklar. Der Mann sei wohl verschuldet und zuvor schon häufiger in Berlin gewesen, hieß es.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!