40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Sony will nach Angriff Online-Plattform neu aufsetzen
  • Aus unserem Archiv

    BerlinSony will nach Angriff Online-Plattform neu aufsetzen

    Nach dem Datenklau bei den Sony-Diensten für Spiele, Musik und Filme will das Unternehmen die gehackte Online-Plattform neu aufsetzen. Ein Firmensprecher kündigte die rasche Bereitstellung eines Software-Updates an, das alle Nutzer zur Änderung ihres Passworts veranlasst. Es werde Tag und Nacht daran gearbeitet, um das PlayStation Network und die Qriocity-Dienste innerhalb einer Woche wieder in Betrieb zu nehmen. Mit den Behörden arbeite man daran, die Verantwortlichen für den Datendiebstahl zu ermitteln.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!