40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Soldaten drängen in Gangsterhochburg
  • Aus unserem Archiv

    KingstonSoldaten drängen in Gangsterhochburg

    Armee- und Polizeieinheiten haben mit der Erstürmung eines Stadtviertels der jamaikanischen Hauptstadt Kingston begonnen. Dort hat sich der Gangsterboss Christopher «Dudus» Coke verschanzt. In den Straßen des Viertels Tivoli Gardens waren schwere Explosionen zu hören und Rauchschwaden zu sehen. Das berichteten lokale Medien. Der Konflikt zwischen der Polizei und Drogengangstern dauert seit Tagen an. Hintergrund ist die geplante Auslieferung des berüchtigten Verbrechers an die USA. Dort droht ihm eine lebenslange Haftstrafe.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!