40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Sieben Jugendliche sterben bei Autounfall in Polen
  • Aus unserem Archiv

    GrudziadzSieben Jugendliche sterben bei Autounfall in Polen

    Tragisches Ende einer Spritztour: Ein mit neun Jugendlichen besetztes Auto ist in Polen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sieben Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren hatten keine Chance. Die vier Jungen sowie drei Mädchen auf der Rückbank waren auf der Stelle tot. Der Fahrer war nach ersten Erkenntnissen erst 16 Jahre alt und fuhr das Auto ohne Erlaubnis seiner Eltern. Außerdem hatte er Alkohol getrunken. Ärzte kämpfen um sein Leben und das einer Beifahrerin.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!