40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Seehofer verlangt Vorverlegung des Flüchtlingstreffens
  • Aus unserem Archiv

    BerlinSeehofer verlangt Vorverlegung des Flüchtlingstreffens

    Um die Unterbringung von Flüchtlingen während der kalten Jahreszeit möglichst schnell zu klären, verlangt CSU-Chef Horst Seehofer, das geplante Bund-Länder-Flüchtlings-Treffen vorzuziehen. Ein Treffen erst im Oktober oder November verbiete sich, sagte er im ARD-«Sommerinterview». Er schlägt vor, sich schon im September zu treffen. Seehofer forderte vom Bund außerdem dauerhaft mehr Hilfe für Länder und Kommunen. Die derzeit vorgesehene eine Milliarde Euro im Jahr müsse mindestens verdoppelt werden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!