40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schweizer Kühe töten 77-jährige Berlinerin
  • Aus unserem Archiv

    LaaxSchweizer Kühe töten 77-jährige Berlinerin

    Eine Wanderin aus Deutschland ist in der Schweiz von Kühen zu Tode getrampelt worden. Die 77 Jahre alte Touristin aus Berlin wollte bei Laax im Kanton Graubünden auf dem Weg von einem Bergrestaurant zu einer Bergstation zwischen einer eingezäunten Herde durchspazieren, wie ein Polizeisprecher sagte. Dabei attackierten die Tiere die Frau. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Bei den Tieren handelte es sich laut Polizei um Mutterkühe, die sich vermutlich bedrängt fühlten und ihre Kälber schützen wollten. Entsprechende Warnschilder sind aufgestellt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!