40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Schäuble will Europäischen Währungsfonds
  • Aus unserem Archiv

    BerlinSchäuble will Europäischen Währungsfonds

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat den Aufbau eines Europäischen Währungsfonds gefordert. Vorbild soll der Internationale Währungsfonds sein. Das sagte Schäuble der «Welt am Sonntag». Als Grund gab er die Schuldenkrise Griechenlands an. Schäuble will schon bald eigene Vorschläge dazu präsentieren. Finanzielle Hilfe durch den IWF lehnte er ab: Die Eurozone wolle ihre Probleme aus eigener Kraft lösen. Das Bundeswirtschaftsministerium begrüßte den Plan Schäubles.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!