40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Russland entsendet Experten zur Untersuchung des Boeing-Absturzes
  • Aus unserem Archiv

    MoskauRussland entsendet Experten zur Untersuchung des Boeing-Absturzes

    Russland will vier eigene Experten zur Untersuchung des mutmaßlichen Abschusses der malaysischen Passagiermaschine in die Ostukraine schicken. Die Gruppe werde an den internationalen Ermittlungen zur Ursache des Absturzes beteiligt, teilte Moskaus Verkehrsministerium mit. Die Maschine mit 298 Menschen an Bord wurde nach US-Angaben von einer Boden-Luft-Rakete aus dem von prorussischen Separatisten kontrollierten Gebiet in der Ostukraine abgeschossen. Bekannt hat sich zu dem Abschuss bisher niemand.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!