40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Rund 100 Opfer im Kloster Ettal
  • Aus unserem Archiv

    HamburgRund 100 Opfer im Kloster Ettal

    Die katholische Kirche sieht sich mit immer neuen Fällen von Missbrauchsvorwürfen konfrontiert. Im Kloster Ettal waren Kinder jahrelang teils sadistischer körperlicher Züchtigung und sexuellem Missbrauch ausgesetzt. Man müsse von rund 100 Opfern ausgehen, sagte der eingesetzte Sonderermittler. Mitte der 50er bis Mitte der 60er Jahre soll es bei den Regensburger Domspatzen sexuelle Übergriffe und schwere körperliche Misshandlungen gegeben haben. An der Stiftsschule Amöneburg in Hessen gibt es einen Verdachtsfall.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!