40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Reisebus mit Schülern verunglückt - Tote und Verletzte
  • Aus unserem Archiv

    MichendorfReisebus mit Schülern verunglückt - Tote und Verletzte

    Ein Reisebus mit Schülern aus Polen ist in der Nacht auf dem Berliner Autobahnring von einem Lastwagen gerammt worden. Zwei polnische Lkw-Fahrer starben und mehrere Menschen wurden teilweise schwer verletzt. Zwei weitere Lastzüge wurden in den Unfall verwickelt. Insgesamt mussten zwei Erwachsene und drei Schüler im Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der mit 61 Menschen, darunter 54 Schüler einer 7. Klasse aus Poznan, besetzte Bus war auf dem Weg nach London. Die Klassenfahrt wurde abgebrochen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!