40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Razzia nach Missbrauchsskandal im Kloster Ettal
  • Aus unserem Archiv

    EttalRazzia nach Missbrauchsskandal im Kloster Ettal

    Razzia im oberbayerischen Kloster Ettal: Münchner Staatsanwälte haben das Kloster durchsucht. Hintergrund sind Vorwürfe gegen mehrere Ordensgeistliche im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch an Klosterschülern. Der Skandal führte inzwischen auch zu personellen Konsequenzen in einem Benediktinerkloster in Sachsen. Drei Mönche wurden mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben im Kloster Wechselburg entbunden. Es geht um Missbrauchsvorwürfe aus ihrer Zeit an Schule und Internat in Ettal.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!